Herzlich willkommen bei der Europa-Union Deutschland!

Die Europa-Union Deutschland (EUD) ist die größte Bürgerinitiative für Europa in Deutschland. Unabhängig von Parteizugehörigkeit, Alter und Beruf engagieren wir uns für die europäische Einigung. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Rund 17.000 Mitglieder sind in 16 Landesverbänden mit rund 300 Kreis-, Orts- und Stadtverbänden vernetzt und haben Partnerorganisationen in über 30 Ländern Europas. Mehr zu unseren Zielen und Aktivitäten.


Aktuelle Meldungen:

Frisch aus dem Druck: Mitgliederzeitschrift Europa aktiv 05-2017
13.12.17

Seit der letzten Europa aktiv Ausgabe ist viel passiert: Europa-Union und JEF formulierten beim gemeinsamen Bundesausschuss in Berlin ihre Forderungen an die künftige Regierung, unterzeichneten ein neues Kooperationsabkommen und veranstalteten eine erfolgreiche Verbandsakademie zu den Themen Kommunikation und Öffentlichkeitarbeit. Der JEF-Bundeskongress tagte in Bremen, und in Niedersachsen und im Saarland gab es Wechsel an der Verbandsspitze. Abschied nahm die Europa-Union von ihrem langjährigen Vizepräsidenten Ernst Johansson, der im November verstarb.

» weiterlesen
Rendezvous mit Europa: Bürgerdialog am 7. Dezember in Dresden
12.12.17

Ein voller Saal, hochkarätige Referenten und ein engagiertes Publikum: Mit dem Bürgerdialog im Stadtmuseum in Dresden fand die Reihe „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ am 7. Dezember einen gelungenen Abschluss. Die rund 130 Teilnehmenden nutzten ausgiebig die Gelegenheit ihre Fragen und Themen mit dem Vertreter der Europäischen Kommission in Deutschland, Richard Kühnel, dem sächsischen Europaminister Dr. Fritz Jaeckel, dem Europaabgeordneten Peter Jahr und weiteren interessanten Gesprächspartnern zu diskutierten. Die Resonanz zeigt: Das Format kommt an! Im nächsten Jahr werden die Bürgerdialoge deshalb in eine neue Runde starten.

» weiterlesen
Solidarität in Europa: Nicht nur eine Frage des Geldes
06.12.17

„Europäische Solidarität: Was darf’s kosten?“ Dieser Frage ging der 27. Europäische Abend am 4. Dezember 2017 im dbb forum in Berlin nach. Spitzenvertreter der europäischen Politik warnten davor, die Antwort auf rein finanzielle Aspekte zu reduzieren.

» weiterlesen
Europa-Union Brüssel feiert zehnjähriges Jubiläum
01.12.17

Seit zehn Jahren vernetzt der Brüsseler Verband der Europa-Union deutschsprachige Europäerinnen und Europäer in Brüssel. Ihr Jubiläum beging die Europa-Union Brüssel am 22. November mit einer öffentlichen Veranstaltung im Parlamentarium, an der rund 200 Mitglieder und Interessierte teilnahmen. Die Diskussionsrunde mit den Europaabgeordneten David McAllister, Monika Hohlmeier, Nadja Hirsch und Rebecca Harms widmete sich der Frage „Wie europäisch ist Jamaika?“

» weiterlesen
Europäischer Abend: „Europäische Solidarität: Was darf's kosten?“ am 4. Dezember 2017
28.11.17

Der 27. Europäische Abend findet am 4. Dezember um 18.30 Uhr im dbb Forum in Berlin statt. Auf Einladung der Europa-Union Deutschland und des dbb beamtenbund und tarifunion diskutieren die Europaparlamentarier Helga Trüpel und Herbert Dorfmann mit den Bundestagsabgeordneten Michael Theurer und Prof. Dr. Lars Castellucci sowie dem Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Christian Calliess über den Wert europäischer Solidarität. Den Impulsvortrag hält Günther Oettinger, EU-Kommissar für Haushalt und Personal.

» weiterlesen
In den Grenzregionen wird Europa deutlich: Bürgerdialog in Flensburg
27.11.17

Die bundesweite Bürgerdialogreihe „Und jetzt, Europa? Wir müssen reden!“ der Europa-Union war am 23.11. zu Gast im Flensburger Rathaus. Ganz im Norden Deutschlands wurde deutlich, wie allgegenwärtig die europäische Zusammenarbeit in der Deutsch-Dänischen Grenzregion ist und wie sie alltäglich gelebt wird.

» weiterlesen