Am 25. Mai 2014 haben die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union das Europäische Parlament gewählt!

 

Hier finden Sie die wichtigsten Information rund um die Wahl zum Europäischen Parlament. Mehr Informationen finden Sie auch auf den Seiten des Opens external link in new windowEuropäischen Parlaments.

 

 


Europe decides

Eine gute Übersicht der Ergebnisse zur Wahl des Europäischen Parlaments bietet auch Europe decides.

Nach Ländern aufgeschlüsselt sind die nationalen Abstimmungsergebnisse für die Parteien übersichtlich dargestellt.


Europawahlblog


Der Europawahlblog der Bundeszentrale für politische Bildung informiert regelmäßig über die Hintergründe und die neuesten Analysen zur Wahl.

 

Die euro|topics Presseschau blickt zudem täglich in europäische Meinungsartikel und zeigt, worüber Europa spricht.


Synopse der Wahlprogramme

Die Programme der Parteien zur Europawahl 2014 würden sich nicht unterscheiden? Das Gegenteil ist der Fall! Die Europäische Bewegung Deutschland hat einen genaueren Blick in die Wahlprogramme deutscher Parteien zur Europawahl 2014 geworfen und miteinander verglichen.

Übersichtlich aufgelistet können Sie sich hier über die detailierten Positionen von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, FDP, DIE LINKE, CSU, Piraten und AfD informieren.

Federalist Scorecard

Die UEF (Union of European Federalists) und JEF (Junge Europäische Föderalisten) Europa haben die Wahlprogramme der europäischen Parteien auf die föderalistischen Prinzipien untersucht. Diese Seite zeigt sowohl eine wunderbare Übersicht als auch die detailreichen Unterschiede. 

Mehr Europa wählen!


Mit dem Kieler Appell richtet sich die Europa-Union Deutschland zur Europawahl 2014 an die politischen Entscheidungsträger und die Bürgerinnen und Bürger. Hier können Sie den vollständigen Beschluss lesen.

Die Europa-Union Bayern e.V. hat auf Ihrer Landesversammlung am 4. April 2014 ebenfalls einen Initiates file downloadWahlaufruf mit dem Titel "Unser Europa mitgestalten – eine Aufgabe für uns alle" verabschiedet.

Der Wert Europas

Eine Studie vom Institut für Europäische Politik (IEP) zum Thema Europas Nutzen für die Bürgerinnen und Bürger. Die Autoren dieser Studie beleuchten die vielfältigen Facetten des Wertes der europäischen Integration, um all jenen, die sich in ihrer täglichen Arbeit mit europaskeptischen bis -feindlichen Ansichten auseinandersetzen müssen, Argumente für eine sachliche Diskussion an die Hand zu geben, die sich mit der Kritik an der EU auseinandersetzt. Hier finden Sie die gesamte Studie im PDF-Format.

Materialien

Hier stellen wir verschiedene Infomaterialien zur Europawahl 2014 für unsere Mitglieder und Interessierte zur Verfügung.

Mitglied werden

Europa lebt vom Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger! Sie können den Kurs mitbestimmen. Durch Ihre Mitarbeit in der Europa-Union - vor Ort und international.

Europa-Links

Die Europa-Links führen Sie zu einer Vielzahl von Webseiten zu europäischen Themen und Institutionen. Hier finden Sie weiterführende Links mit Informationen über Europa und die EU.