Montag, 20. Juni 2016
Christian Moos: „Das Vereinte Königreich wird in Europa gebraucht“
„Eine EU ohne Großbritannien wäre nicht dasselbe wie die EWG vor dem britischen Beitritt. Es wäre ein neuer Zustand, eine neue europäische Ordnung mit schwer kalkulierbaren Folgen und Wirkungen“, sagt Christian Moos als Vorstandsmitglied der Europäischen Bewegung Deutschland.

Das vollständige Statement von Christian Moos zum Referendum am 23. Juni über den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union finden Sie hier.


Weitere Meldungen aus den Bereichen: AG Zukunft Europas
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten