Freitag, 19. Januar 2018
Jahresempfang und Jahreshauptversammlung 2018
"Wir schaffen ein Europa zum Anfassen" - unter diesem Motto hatte die Europa Union Brandenburg EUBB am 19.01.2018 zum Jahresempfang und anschließender Jahreshauptversammlung geladen. Die Europaabgeordnete Susanne Melior und der Landesvorsitzende Wolfgang Balint erläuterten in ihren Ansprachen die aktuellen Herausforderungen, in denen sich Europa und die EU aktuell befinden, als Aufgaben für die Europa Union Deutschland.

Im Ausblick auf die EUBB-Aktivitäten für das Jahr 2018 wurde insbesondere auf folgende zwei Punkte hingewiesen, die gemeinsam umgesetzt werden sollen: Im Rahmen des diesjährigen Europäischen Kulturerbe-Jahres wird  eine Wanderausstellung angefertigt. Diese soll bildhaft und mit Texten anschaulich unterlegt darstellen, welche vielen Beispiele es im Land Brandenburg für seine vielfältigen europäischen und heute noch sichtbaren  Wurzeln gibt. Dabei wird u.a. eingegangen auf die Hugenotten, Holländer, Flamen, Schweizer, Russen, Böhmen und Sorben usw., die im Verlauf der Geschichte in Brandenburg in vielfacher Zahl sesshaft geworden sind, um alle einen wichtigen Beitrag für ihr neues Land zu leisten. Dabei sollen die jeweiligen inhaltlichen Bezüge zu den heutigen Herausforderungen der Integration von ausländischen Bürgerinnen und Bürgern auf keinen Fall zu kurz kommen. Diese Wanderausstellung soll auch in den Schulen des Landes gezeigt werden.

Zugleich wurde auf das zum Abschluss der diesjährigen Europawoche terminierte Europafest in Potsdam hingewiesen, auf der auch diese Ausstellung und ein Europa zum Anfassen gezeigt werden soll. Das Europafest soll am 15.5. von 13.00 – 19.00 Uhr auf dem Alten Marktplatz vor dem Landtag und dem alten Rathaus stattfinden.

Dem neuen Öffnet internen Link im aktuellen FensterLandesvorstand gehören an (v.l.n.r.):

Oben: Die Beisitzer Haiko Tollmien und Tobias Lo Coco, als Stellvertretende Vorsitzende Ines Friedrich und Hans-Ulrich Benra, Gabriela Walther–Koschany als Beisitzerin, Hartmut Ziehlke als Stellv. Vorsitzender und Martin Müller als Beisitzer, sowie (unten) Hans-Peter Hubert (Landesgeschäftsführer) und Wolfgang Balint (Vorsitzender). Auf dem Bild fehlen Wolfgang Lambrecht (Schatzmeister) und Martina Wilczynski (Beisitzerin).

 

 


Weitere Meldungen aus den Bereichen: Veranstaltungen BB
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten