Donnerstag, 13. August 2015
TTIP-Gesprächsrunde im Landtag Hannover

Am 16. Juli fand im Landtag in Hannover vor der Sommerpause die Veranstaltung der interfraktionellen Parlamentariergruppe zum sehr aktuellen Thema "Das Freihandelsabkommen der EU-USA" statt. Fachreferent war MdEP Bernd Lange, Vorsitzender des Ausschusses "Internationaler Handel".

Es war eine sehr aufschlussreiche Veranstaltung. Die Schwerpunkte waren unter anderem Landwirtschaft, Verbraucherschutz, privates Arbeitsrecht und Standards. In der Diskussion kam heraus, dass die Chancen für das TTIP viel höher sind als das Risiko.

 

 

 


Weitere Meldungen aus den Bereichen: Osterholz
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten