Freitag, 05. September 2014
UEF Sommerempfang zur föderalen Zukunft Europas
Auf Einladung der UEF sprach am 2. September die Vorsitzende des Ausschusses für Konstitutionelle Fragen im Europäischen Parlament Danuta Hübner über die Chancen und Herausforderungen auf dem Weg zu einem föderalen Europa. Hübner lud zu einer offenen Debatte über den Föderalismus in der EU ein. Ihren Ausschuss und das Parlament als ganzes sehe sie als Schlüsselakteure in der Diskussion über die Zukunft der europäischen Integration. UEF Präsident Elmar Brok unterstrich seinerseits die Dringlichkeit weiterer Integrationsschritte im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik angesichts der aktuellen Krisen in den EU-Nachbarregionen.

UEF Generalsekretär Paolo Vacca (Mitte) mit UEF-Präsident Elmar Brok MdEP und Danuta Hübner MdEP beim UEF Sommerempfang. © Union Euorpäischer Föderalisten

Die Union Europäischer Föderalisten lädt zu ihrem jährlichen Sommerempfang traditionell Brüsseler Akteure aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft ein, um über die föderale Zukunft Europas zu diskutieren.

Die Pressemitteilung der UEF finden Sie Opens external link in new windowhier.


Weitere Meldungen aus den Bereichen: Institutionelle Fragen, Europäisches Parlament und Europawahlen , Parlamentariergruppe EP
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten