Postfach 10 03 65
35333 Gießen

Fon: +49 - (0) 641-55990936
Fax: +49 - (0) 3212-1215712


E-Mail: lgs(at)eu-hessen.de
Internet: www.eu-hessen.de

Vorsitzender: Thomas Mann MdEP

Organisationen können beim Europakomitee Hessen mitwirken.

 

Europa beginnt vor der eigenen Haustür! Unser Service europatermine.de zeigt Ihnen wo. Informieren Sie sich hier kostenlos über öffentliche Europa-Veranstaltungen in diesem Bundesland.

Aktuelle Meldungen aus dem Landesverband Hessen

Einladung zum „Kamingespräch“: Wie geht es weiter mit der EU ohne Großbritannien? Was bleibt von der Europäischen Idee?
05.12.16

Die Europa-Union Deutschland, Kreisverband Wetterau. e.V., lädt für den 13. Dezember 2016 um 19:30 Uhr alle Interessierte in die Trapp'sche Villa in Friedberg (Zufahrt Ockstädter Straße über den Parkplatz der Sparkasse Oberhessen) zum „Kamingespräch“ ein.

» weiterlesen
Aufbruch mit jüngerem Vorsitzenden
22.11.16

Der Vorstand des Kreisverbandes Waldeck-Frankenberg der Europa-Union e. V. hat sich bei sei-nen letzten Wahlen deutlich verjüngt.

» weiterlesen
Europa-Union begrüßt Schlag gegen Salafisten
16.11.16

Bei einer Veranstaltung zum Thema "Europa und der Islam", zu dem der Kreisverband der überparteilichen Europa-Union eingeladen hatte, ist die Aktion der deutschen Sicherheitskräfte gegen islamische Salafisten einhellig begrüßt worden.

» weiterlesen
Wiesbadener Delegation erlebt Schlägerei im Europa-Parlament
11.10.16

Auf Einladung der überparteilichen Europa-Union besuchten 40 Teilnehmer aus Wiesbaden und der Region unter Leitung des Vorsitzenden, Peter H. Niederelz, die jüngste Plenarversammlung des Europäischen Parlaments in Straßburg.

» weiterlesen
Tag der Offenen Tür im Hessischen Landtag
05.10.16

Einmal im Jahr öffnet der Hessische Landtag seine Tore für die breite Öffentlichkeit und zahlreiche Gäste schwärmen durch die alten und modernen Räume des Schlosses in Wiesbaden, wo der Hessische Landtag tagt.

» weiterlesen
Neustart nach dem Brexit – ein Gespräch mit Staatsminister Roth aus dem Auswärtigen Amt
04.10.16

„Deutschland und auch die 26 anderen Mitgliedsstaaten werden bei den Verhandlungen mit der EU nicht zulassen, dass sich Großbritannien nur die Vorteile aus den Europäischen Verträgen herausverhandelt. Diese „Rosinenpickereit werde es nicht geben.“ erklärte Staatsminister Michael Roth in seinem Anfangsstatement zum Thema Brexit. Etwa 30 Personen lauschten in Oberursel den Ausführungen des Ministers aus dem Auswärtigen Amt in Berlin, der dort für die Europapolitik zuständig ist.

» weiterlesen
Peter Niederelz weiter an der Spitze der Europa-Union
19.09.16

Neue Kampagne „Europa –gerade jetzt! - Bei ihrer jüngsten Mtgliederversammlung hat die überparteiliche Europa-Union Peter Niederelz erneut für vier weitere Jahre zu ihrem Vorsitzenden in der Landeshauptstadt Wiesbaden und im Rheingau-Taunus gewählt.

» weiterlesen