Bürgerdialoge der Europa-Union Deutschland

„Wir müssen reden!“ – und zwar miteinander statt übereinander, denn Europa lebt vom ehrlichen Dialog und der Verständigung zwischen Bürger*innen, politischen Entscheidungsträger*innen und Expert*innen. Mit unseren Bürgerdialogen schaffen wir seit 2014 durch interaktive Formate den Rahmen, damit Bürger*innen nicht nur am Wahltag eine Stimme haben. Weitere Informationen zu den vergangenen Bürgerdialogprojekten sind hier abrufbar.

Anlässlich der dieses Jahr stattfindenden Europawahlen starteten wir im November 2023 unser neues Projekt "Europäische Rathausgespräche". Im Rahmen dieses organisieren wir bis zu den Europawahlen im Juni 2024 fünf Bürgerdialoge in verschiedenen Städten Deutschland und möchten damit eine Plattform für eine offene und faire Diskussion zwischen Bürger*innen und politischen Entscheidungsträger*innen bieten. Wir freuen uns, auch mit Ihnen in den Austausch zu treten. Mehr Informationen zum Projekt und den Terminen finden Sie hier


Unsere nächsten Bürgerdialoge: 

Aktuell sind keine weiteren Bürgerdialoge geplant. 

Weitere Informationen zu zukünftigen Veranstaltungen finden Sie in Kürze hier. 


 

Hören Sie in der Zwischenzeit doch in die neuste Folge unseres Podcasts „Europa im Dialog“ mit dem Titel „Desinformation vor den Europawahlen 2024 - Informierte Bürger, starke Demokratie!" hinein. 


Zur Broschüre unserer Bürgerdialogreihen gelangen Sie hier.

Ein offener und breiter Dialog ist uns wichtig. Deshalb arbeiten wir mit einer Vielzahl von Partnern aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen. Eine Übersicht unserer Partner finden Sie hier.


Folgen Sie uns auf Instagram!

Folgen Sie uns auf Facebook!

Folgen Sie uns auf X!


News und Berichte zu den EUD Bürgerdialogen

Bürgerdialog zu EU-Klimapolitik und Klimagerechtigkeit in Düsseldorf

Kommen Sie vorbei zu unserem nächsten Bürgerdialog am 7. Mai 2024 in Düsseldorf! Diskutieren Sie von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Weltkunstzimmer Düsseldorf gemeinsam mit Expert*innen aus Politik und Wissenschaft über Klimagerechtigkeit, die europäische Landwirtschaftspolitik und den EU Green Deal. » weiterlesen

Europäischer Bürgerdialog in Aschaffenburg

Herzliche Einladung zu unserem Bürgerdialog in Aschaffenburg! Gemeinsam mit der Europa-Union Aschaffenburg laden wir am Donnerstag, 25. April 2024, von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr in das Karl-Theodor-von-Dalberg-Gymnasium, um dort an verschiedenen Thementischen mit Expert*innen über die Europawahl 2024 und die Bedeutung der EU für Aschaffenburg und die Region zu diskutieren. » weiterlesen

Europäischer Bürgerdialog in Wernigerode

Gemeinsam mit unserem Landesverband Europa-Union Sachsen-Anhalt laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Bürgerdialog "Europäisches Rathausgespräch: Der Harz vor der Europawahl 2024" am 17. April 2024 in Wernigerode ein. Kommen Sie vorbei und treten Sie in den Austausch mit Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft. » weiterlesen

Europäischer Bürgerdialog in Saarbrücken

Gemeinsam mit unserem Landesverband Europa-Union Saar laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Europäischen Bürgerdialog "Die Stimme der deutsch-französischen Grenzregion zur Europawahl 2024" am 27. Januar 2024 in Saarbrücken ein. Kommen Sie ins Gespräch unter anderem mit Manuela Ripa, Mitglied des Europäischen Parlaments, Peter Gillo, Direktor des Regionalverbands Saarbrücken, und Roland Theis, Abgeordneter des saarländischen Landtags. » weiterlesen

Online-Bürgerdialog "Informierte Bürger, starke Demokratie! Desinformation vor den Europawahlen 2024"

Tauchen Sie ein in den Online-Bürgerdialog "Informierte Bürger, starke Demokratie! Desinformation vor den Europawahlen 2024" am 28.11.2023 von 17:30 bis 19:00 Uhr. Gemeinsam mit Alexandra Geese, Karolin Schwarz, Kian Badrnejad und Juliane von Reppert-Bismarck werden wir uns kritisch mit dem Thema Desinformation in Europa auseinandersetzen, insbesondere im Kontext der bevorstehenden Europawahlen 2024. » weiterlesen

Online-Bürgerdialog "Navigating the future - German-Polish relations in 2023 and beyond"

Wie geht es weiter mit den Deutsch-Polnischen Beziehungen nach der Wahl in Polen? Dieser Frage widmen wir uns in unserem nächsten Online-Bürgerdialog "Navigating the future - German-Polish relations in 2023 and beyond" am 13. November 2023 von 17 Uhr bis 18:30 Uhr. Schalten Sie sich ein und diskutieren Sie mit Dietmar Nietan, Aleksandra Rybińska-Wróbel und Jarosław Bajaczyk. » weiterlesen

Online-Bürgerdialog „Der Digitale Euro – Eine Währung für das digitale Zeitalter?!“

„Ein digitaler Euro wäre ein Stabilitätsanker für unser Geld im digitalen Zeitalter“. Mit diesen Worten wirbt die Europäische Zentralbank für die Einführung eines neuen digitalen Zahlungsmittels in der Eurozone. Doch was genau ist der digitale Euro überhaupt? Diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen in unserem nächsten Online-Bürgerdialog „Der Digitale Euro – Eine Währung für das digitale Zeitalter?!“ am 10. Oktober 2023 gemeinsam mit dem Bundesbankvorstand Burkhard Balz diskutieren. » weiterlesen

Online-Bürgerdialog "Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! Perspectives, Challenges, and Opportunities of EU-Georgia relations"

Diskutieren Sie gemeinsam bei unserem dritten und letzten Online-Bürgerdialog der Reihe "Europa in der Nachbarschaft - Wir müssen reden!" am 19. September 2023, von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Unter dem Titel "Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! Perspectives, Challenges, and Opportunities of EU-Georgia Integration" werden wir gemeinsam mit Marina Kaljurand, MdEP und Vorsitzende der Delegation des Parlamentarischen Assoziationsausschusses EU-Georgien, Nata Kordize, geschäftsführende Redakteurin von Civil.ge und… » weiterlesen

Bürgerdialog in Oranienburg am 27. September 2023

Gemeinsam mit der Europa-Union Oberhavel laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Bürgerdialog in Oranienburg am 27. September 2023, von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr ein. » weiterlesen

Online-Bürgerdialog "Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! Ukraine's path to EU membership" am 21.07.2023

Diskutieren Sie gemeinsam bei unserem zweiten Online-Bürgerdialog unserer neuen Reihe "Europa in der Nachbarschaft - Wie müssen reden" am 21. Juli 2023 von 17:00 bis 18:30 Uhr zum Thema "Europe in the Neighbourhood - Let's talk beyond borders! Ukraine's path to EU membership". Treten Sie in den Dialog unter anderem mit Michael Gahler, Mitglied des Europäischen Parlaments und Ständiger Berichterstatter für die Ukraine und Dmytro Naumenko, Senior Analyst am Ukrainian Centre for European Policy. » weiterlesen