Bodenzeitung für thüringische Europäer

Europa mitbeSTIMMEN hieß es am 29. April 2013 in der Erfurter Innenstadt. Die begehbare Bodenzeitung, die am Nachmittag in der Fußgängerzone ausgelegt worden war, stieß bei Passanten auf beachtliches Interesse und große Aufmerksamkeit.

Bodenzeitung auf dem Erfurter Anger

Die Aktion Bodenzeitung ist ein interaktives Straßenforum, welches im Europäischen Jahr der Bürgerinnen und Bürger in 50 deutschen Städten zu
finden ist. Bei Straßenforen auf zentralen Plätzen informieren und diskutieren Mitglieder der Europa Union mit den Bürgen über die EU, das EU Parlament und die Möglichkeiten der Bürger, Einfluss zu nehmen. So auch auf dem Erfurter Anger, wo die Aktion auf viele Fragen und noch mehr Antworten stieß. Im persönlichen Gespräch bauten die Mitglieder der Europa-Union und der JEF Widerstände der Bürger ab und warben so erfolgreich für Europa.
 
 
 

TwitterFacebookLinkedInEmail