EUD-Präsident Wieland zu Gast an der TU Chemnitz

Unter dem Titel „This time it’s different?!“ diskutiert Rainer Wieland am 28. Oktober ab 19 Uhr mit Studierenden und Gästen in der TU Chemnitz. Der Präsident des Europäischen Parlaments analysiert die neuen Herausforderungen, denen die Europäische Kommission gegenübersteht, und berichtet über die Rolle und Aufgaben des Europäischen Parlaments nach Wahl. Veranstalter des Abends sind das Institut für Europäische Studien an der TU Chemnitz und die Europa-Union Deutschland.


Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Matthias Niedobitek moderiert, Inhaber der Jean-Monnet-Professur für Europäische Integration an der TU Chemnitz. Das Programm mit weiteren Informationen finden Sie hier.

Alle Interessierten aus Chemnitz und Umgebung sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

TwitterFacebookLinkedInEmail