Europa-Union setzt sich mit Forderung nach Europaflagge auf dem Reichstag durch - zumindest für den Europatag!

Auf dem Reichstagsgebäude in Berlin weht anlässlich des heutigen Europatages erstmals die Europaflagge. Für die Europa-Union Deutschland ist das ein schöner Erfolg: Der überparteiliche Verband setzt sich seit langem dafür ein, dass auf dem Reichstag die Europaflagge gehisst wird.

Mit Bedauern hatte die Europa-Union Deutschland noch im Dezember 2007 zur Kenntnis genommen, dass die Regierungen im Vertrag von Lissabon auf die Bennennung europäischer Symbole verzichtet haben. Bundesorgane und Länderregierungen wurden aufgefordert, die Europaflagge neben der Bundesflagge auch in Zukunft zu setzen. "Nun hoffen wir, dass die Europaflagge auf dem Reichstag keine Eintagsfliege ist.", so Generalsekretär Bernd Hüttemann.

TwitterFacebookLinkedInEmail