Europawoche in Thüringen

Europa-Union beim Europafest im Erfurter Hirschgarten

(v.l.n.r.) Gabriele Kalb und Klaus Kessler (beide Vorstandsmitglied Europa-Union), Europaministerin Marion Walsmann, Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und Claudia Müller-Conen (Vorstandsmitglied Europa-Union)

Anlässlich der 18. länderübergreifenden Europawoche fand am Samstag, dem 05. Mai 2012, das Europafest im Erfurter Hirschgarten statt.

Auch die Europa-Union Thüringen war an diesem Tag, der an die Gründung des Europarates 1949 erinnert und seit 1964 gefeiert wird, mit einem Informationsstand vertreten.

Trotz des zeitweise regnerischen Wetters nutzten zahlreiche Bürger die Gelegenheit, sich am Stand der Europa-Union über aktuelle europapolitische Themen zu informieren. Neben Fragen zum Finanzmarkt, zur Energiepolitik oder zur europäischen Bürgerinitiative wurde vielfach der Wunsch geäußert, den Schülern das Thema Europa näher zu bringen. Die Europa-Union Thüringen unterstützt dies und beteiligt sich daher z.B. am Europäischen Schülerwettbewerb.

Der Besuch von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) und der Europaministerin Marion Walsmann (CDU) am Stand der Europa-Union bot auch den Mitgliedern der Europa-Union Thüringen die Möglichkeit zum gemeinsamen Gedankenaustausch mit den führenden Politikern des Freistaates.

Während des Europafestes hatten die Bürger u.a. die Gelegenheit, einen Blick in die Staatskanzlei zu werfen und sich im Rahmen von Führungen die sonst verschlossenen Räumlichkeiten wie den Kabinettssaal, mehrere Salons und das im Renaissancestil gehaltene Arbeitszimmer der Thüringer Ministerpräsidentin anzuschauen. Der Tag endete mit einer Zeitreise durch mehr als 60 Jahre gemeinsames Europa, die im Rahmen einer Live-Dokumentation über die Gründungsväter Europas am Abend im Barocksaal der Staatskanzlei stattfand.

Innerhalb der Europawoche können sich die Thüringer Bürger in mehr als 60 Veranstaltungen eingehender über europapolitische Themen informieren. Die Europawoche wird noch bis zum 14. Mai mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert.

TwitterFacebookLinkedInEmail