Europawoche

Die diesjährige Europawoche findet vom 02. - 05. Mai 2020 statt.

Am 9. Mai 1950 unterbreitete der damalige französische Außenminister Robert Schuman seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerlässliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als "Schuman-Erklärung" bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Heute wird der 9. Mai als "Europatag" gefeiert und in Deutschland findet rund um den Europatag die "Europawoche" statt. Verschiedene Institutionen laden zu Veranstaltungen, Ausstellungen und Festlichkeiten ein, um über Europa zu informieren, gemeinsam zu diskutieren und mitzuwirken.

Die Europawoche findet 2020 vom 02. Mai bis 10. Mai statt.  Um diesen Zeitraum herum werden zahlreiche Veranstaltungen angeboten. Die Veranstaltungen, Ausstellungen und Gottesdienste in Hamburg können Sie in Kürze unserem Online-Kalender und dem im Frühjahr erscheinenden Programm-Magazin finden, das Sie sich dann gerne auch in gedruckter Form bei uns im Info-Point abholen können.

Wollen Sie selbst eine Veranstaltung im Rahmen der Europawoche anbieten? Hier können Sie demnächst die Veranstaltung eintragen: www.hamburg.de/europawoche. Und hier geht es in Kürze direkt zum Anmeldeformular.  Ihre Anmeldung erscheint dann in einem Online-Kalender und im Programm-Magazin zur Europawoche.

TwitterFacebookLinkedInEmail