Matthias Wolfger als JEF-Landesvorsitzender im Amt bestätigt

Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) Rheinland-Pfalz wählten in Ramstein-Miesenbach einen neuen Landesvorstand.

Die Landesversammlung der Jugendorganisation der Europa-Union - der Jungen Europäischen Föderalisten wählte heute einen neuen Landesvorstand und bestätigte Matthias Wolfger im Amt als Landesvorsitzender.

Gleichzeitig verabschiedete die Versammlung ein Kooperationsabkommen, das das Verhältnis zwischen der Europa-Union und JEF definiert und die Zusammenarbeit zwischen beiden Verbänden regelt.

Als weitere Mitglieder des JEF-Landesvorstandes wurden: Jan Hendrik Peters (KV Trier) – Stellvertreter, Lukas Darius Herr (KV Südpfalz) – Stellvertreter, Jochen Kratsch (KV Kaiserslautern) – Schatzmeister, Lydia Lamberty (KV Trier) – Beisitzerin, Natalie Schramm (KV Trier) – Beisitzerin, Christopher Kuproth (KV Kaiserslautern) – Beisitzer, gewählt.

Der Landesvorstand der Europa-Union Rheinland-Pfalz wünscht den Neugewählten eine erfolgreiche Arbeit!

TwitterFacebookLinkedInEmail