Mittagsgespräch mit dem Präsidenten der Europäischen Investitionsbank Werner Hoyer

Welche Rolle spielt die Europäische Investitionsbank bei der Förderung von Innovation, Wachstum und Beschäftigung in Europa? Beim gemeinsamen Mittagsgespräch des Instituts für Europäische Politik (IEP) und der Europa-Union Deutschland am 26. Februar in Berlin können sich Interessierte darüber aus erster Hand informieren. Zu Gast ist der Präsident der Europäischen Investitionsbank Werner Hoyer. Das Gespräch leitet Mathias Jopp, Direktor des Instituts für Europäische Politik.

Das Mittagsgespräch findet am Donnerstag, 26. Februar 2015, von 12.30 bis 14.00 Uhr in der Vertretung des Saarlandes beim Bund (In den Ministergärten 4, 10117 Berlin) statt. Ab 12 Uhr wird ein Imbiss gereicht.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung. Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 23. Februar 2015 per Fax-Formular oder per E-Mail beim Institut für Europäische Politik an. Bei Verhinderung bitten wir Sie – auch kurzfristig – um Nachricht an das IEP.

TwitterFacebookLinkedInEmail