Landesverband Berlin

Chausseestraße 84
10115 Berlin

Fon: +49 - (0)30 303 620 195

E-Mail: mail@europa-union-berlin.de
Internet: www.europa-union-berlin.de


Vorsitzende: Katharina Borngässer & Manuel Knapp
Geschäftsführerin: Victoria Borrell-Alvarez

Organisationen wenden sich bitte an die Europäische Bewegung Deutschland.

Europa beginnt vor der eigenen Haustür! Unser Service europatermine.de zeigt Ihnen wo. Informieren Sie sich hier kostenlos über öffentliche Europa-Veranstaltungen in diesem Bundesland.

Aktuelle Meldungen aus dem Landesverband Berlin

"Europa kontrovers" startet erfolgreich

Die Diskussionsreihe „Europa kontrovers“ hat am 12. April 2012 mehr als 80 interessierte Bürgerinnen und Bürger in Marzahn-Hellersdorf angezogen. Die Auftakt-Veranstaltung mit dem Titel „Solidarität und (Selbst-) Verantwortung in Europa – politische Aspekte der aktuellen Währungskrise“ konzentrierte sich auf aktuell eine der wichtigsten Fragen: „Wie weiter mit dem Euro?“. » weiterlesen

EUB informiert auf dem Biesdorfer Blütenfest

Zum Höhepunkt des Biesdorfer Blütenfestes hat sich die Europa-Union Berlin (EUB) am Samstag, den 19. Mai 2012, in einer gemeinsamen Aktion mit der der Europabeauftragten vom Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Sandra Brumm, der Europäischen Akademie und der Jungen Europäischen Bewegung (JEB) präsentiert. » weiterlesen

Jugend liefert Ideen für Zukunft der Generationen

Die Berliner Preisträger des 59. Europäischen Wettbewerbs in der Schule sind am 12. Mai 2012 im Festsaal des Roten Rathauses geehrt worden. Unter dem Motto „Europa: meine deine unsere Zukunft“ stand für die Teilnehmer mit Blick auf das Europäische Jahr das aktive Altern und die Solidarität zwischen den Generationen im Mittelpunkt. » weiterlesen

Im Berliner Abgeordnetenhaus zeigt sich Europa

So viel Europa wie möglich haben Mitglieder der Europa-Union Berlin mit Kollegen der Jungen Europäischen Bewegung beim Tag der offenen Tür im Berliner Abgeordnetenhaus am Samstag, den 12. Mai 2012, vermittelt. Der Stand war von morgens bis abends gut besucht. Auch der Präsident des Abgeordnetenhausen, Ralf Wieland, informierte sich und war vor allem am Vereinsleben der Europa-Union Berlin interessiert. » weiterlesen

Marzahn-Hellersdorf diskutiert „Europa kontrovers“

Mit der globalen Finanzkrise ist der europäische Zusammenhalt noch stärker gefragt. Deshalb steht am 12. April 2012 die Frage im Mittelpunkt: "Solidarität und (Selbst-) Verantwortung in Europa - politische Aspekte der aktuellen Währungskrise. Wie weiter mit dem Euro?". Ab 17:00 Uhr diskutieren im Rathaus Marzahn-Hellersdorf mit den Gästen unter anderem Prof. Dr. Georg Milbradt, Ministerpräsident a. D. und Apl. Professor für Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden, sowie Prof. Dr. Eckart D. Stratenschulte, Leiter der Europäischen… » weiterlesen

Veranstaltungsbericht: 17. Europäischer Abend - Europas Demokratie in Gefahr?

Die europäische Wirtschaftskrise beherrscht die Schlagzeilen. Ein Krisengipfel jagt den nächsten. Rettungsschirme werden in beeindruckender Geschwindigkeit aufgespannt, völkerrechtliche Verträge mit weitreichenden Eingriffen in die Politiken der Länder unterzeichnet. Doch wo können die europäischen Bürgerinnen und Bürger sich einbringen, wie können sie die Entscheidungen auf europäischer Ebene beeinflussen? Kurz: Wie ist es um die Demokratie in Europa bestellt? Der dbb, die Europa-Union Deutschland und die Vertretung der Europäischen… » weiterlesen

Europas neuer Aufbruch - Die EU zwischen Krise und Neuausrichtung

Wie steht es um die Europäische Union? Ist sie ein "Dschungelcamp für Bürokraten", die "unser Geld verheizen", wie neulich im Aachener Karneval zu hören war, steckt sie in der - vielleicht tödlichen - Krise, wie täglich zu lesen ist, oder ist sie weiblich, attraktiv und erfolgreich? Dreht sich alles nur ums Geld oder was geschieht eigentlich sonst in der Europäischen Union? Im traditionellen Himmelfahrt-Seminar, das die Europäische Akademie Berlin gemeinsam mit der Europa-Union Berlin, der Europa-Union Hessen und mit freundlicher… » weiterlesen

"Halbzeit" im Europäischen Parlament

Die erste Hälfte der Legislatur im Europäischen Parlament war geprägt von spannenden Veränderungen und einschneidenden Krisen. Für die Europa-Union Berlin war dies Anlass, mit der langjährigen Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Frau Dagmar Roth-Behrendt, eine Zwischenbilanz zur "Halbzeit" zu ziehen. » weiterlesen

Diskussionsabend zur polnischen Ratspräsidentschaft

In einer gemeinsamen Veranstaltung der Europa-Union Berlin, der Europa-Union Brandenburg und der Botschaft der Republik Polen in Berlin gab S.E. der polnische Botschafter Dr. Marek Prawda eine realistische Einschätzung der Arbeit der polnischen Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2011. Auch wenn die tägliche Arbeit der Ratspräsidentschaft von den drei wichtigsten Themen des Jahres, Krise, Krise und nochmals Krise, bestimmt sei, so warf er auch einen Blick auf die Themen „Sicherheit“ und „Offenheit“, die neben „Wachstum“ die… » weiterlesen

Europäischer Abend zur EU-Außenpolitik mit Karel Schwarzenberg - Marke ohne Kern?

Die Herausforderungen an eine europäische Außenpolitik und den seit Ende 2009 im Aufbau befindlichen Europäischen Auswärtigen Dienst (EAD) haben Europa-Union Deutschland, Deutscher Beamtenbund (dbb) und die Vertretung der Europäischen Kommission einer kritischen Prüfung unterzogen. Thema ihres 16. Europäischen Abends am 16. November in Berlin: „Europäische Außenpolitik – Marke ohne Kern?“ » weiterlesen