Sophienstr. 28/29
10178 Berlin

Fon: +49 - (0)30 - 2887 7482

Fax: +49 - (0)30 - 2887 7487


E-Mail: mail@europa-union-berlin.de
Internet: www.europa-union-berlin.de

Vorsitzende: Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
Geschäftsführer: Daniel Kempin

Organisationen wenden sich bitte an die Europäische Bewegung Deutschland.

Europa beginnt vor der eigenen Haustür! Unser Service europatermine.de zeigt Ihnen wo. Informieren Sie sich hier kostenlos über öffentliche Europa-Veranstaltungen in diesem Bundesland.

Aktuelle Meldungen aus dem Landesverband Berlin

Ankündigung: 17. Juni 2017 ist Tag der offenen Gesellschaft - wir feiern ein kleines Hoffest!
05.06.17

Mit der Aktion „Tag der offenen Gesellschaft“ wollen wir dieses Jahr wieder ein kleines Hoffest in der Sophienstraße zusammen mit unserem Jugendverband der Jungen Europäischen Bewegung (JEB) feiern. Die Idee ist überall im Land laden Privatpersonen, Gruppen, Initiativen und Organisationen zu Tisch und feiern unsere Demokratie – mit Diskussionen, Begegnungen, Musik… Aus vielen hundert Tafeln entsteht ein großes Zeichen für das Engagement der Bürgergesellschaft, für gelebte Offenheit, Gastfreundschaft, Großzügigkeit, Vielfalt und Freiheit.

» weiterlesen
Preisverleihung des 64. Europäischen Wettbewerbs in Berlin
05.06.17

Lebendig, lebendiger - Berliner Preisverleihung des Europäischen Wettbewerbs 2017 im Europäischen Haus! Hier kamen fast 200 aufgeregte Schülerinnen und Schüler aller Altersgruppen, Lehrkräfte und Eltern zusammen. Ausgezeichnet wurden diejenigen Berliner Schülerinnen und Schüler, deren Arbeiten bis auf die Bundesebene gelangten. Eine tolle Leistung, die gebührend gewürdigt wurde von Sabine Amirdschanjan, Referentin für Bildung der Europäischen Kommission in Berlin, Regina Ultze von Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Marike Müller, der Landesbeauftragten für den Europäischen Wettbewerb und Katharina Borngässer, Vorstandsmitglied der Europa-Union Berlin. Herzliche Glückwünsche an alle Preisträgerinnen und Preisträger!

» weiterlesen
Rückblick: Diskussionsabend mit S.E. Dr. Albert Friggieri, Botschafter der Republik Malta
02.06.17

Am Donnerstag, den 1. Juni 2017, war S.E. Dr. Albert Friggieri, Botschafter der Republik Malta, im Europasaal der Deutschen Gesellschaft e. V. zu Gast. Vor einem interessierten Publikum sprach er über die Ziele und Ergebnisse der Ratspräsidentschaft Maltas und beantwortete anschließend Fragen zu unterschiedlichen Themen wie Migration, Sprache und Wirtschaft. Die Veranstaltung fand im Rahmen unserer Kooperation mit der Botschaft der Republik Malta, der Europa-Union Berlin e.V., der Europa-Union Brandenburg e.V. und dem Europäischen Informationszentrum Berlin bzw. der Deutschen Gesellschaft e. V. statt.

» weiterlesen
Einen blauen Europa-Bären für die JEB!
11.05.17

Jedes Jahr wird der Europa-Ehrenamtspreis Blauer Bär gemeinsam vom Senator für Kultur und Europa und der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland verliehen. Dieses Jahr war es am Europatag. Und wir freuen uns ganz besonders, dass unser Jugendverband die Junge Europäische Bewegung Berlin-Brandenburg e.V. mit dem kleinen blauen Bär, also als zweite Siegerin, ausgezeichnet wurde.

» weiterlesen
March for Europe: 6000 Berliner*innen zeigen mit uns Flagge für Europa!
30.03.17

Am 25. März 2017 gingen Tausende begeisterte Europäer*innen in ganz Europa beim March for Europe auf die Straße, um den 60. Jahrestag der Römischen Verträge zu begehen und Flagge zu zeigen für Europa. Der March for Europe Berlin, den die Europa-Union Berlin maßgeblich mitorganisiert hatte, war ein voller Erfolg. Laut Polizeiangaben nahmen 6000 Teilnehmer*innen an der Demonstration teil. Von RBB, Tagesschau bis ZDF.tivi: Der March for Europe Berlin traf auf ein breites und positives Medienecho.

» weiterlesen
Rückblick: Kaminabend mit Rainer B. Giesel
22.02.17

Am 15. Februar 2017 sprach unser Ehrenvorsitzender Rainer B. Giesel im Rahmen eines Kaminabends im Literaturhaus Berlin mit interessierten Mitgliedern über seinen persönlichen Werdegang sowie die Historie der JEF und Europa-Union in Deutschland, Berlin und darüber hinaus. Es war besonders spannend Daten, Fakten, viele Anekdoten und persönliche Eindrücke über die letzten Jahrzehnte aus erster Hand zu erfahren.

» weiterlesen
Rückblick: Europa kontrovers im Rathaus Köpenick
31.01.17

Das Köpenicker Rathaus öffnete seine Türen für Bürgerinnen und Bürger, um mit ihnen und den europapolitischen Sprecher*innen der vertretenen Fraktionen im Berliner Abgeordnetenhaus gemeinsam über die europapolitischen Prioritäten für Berlin zu diskutieren. Im Anschluss der Veranstaltung startete die EUBaktiv-Gruppe ihre Bodenzeitungsaktion mit Blick auf die Bundestagswahl 2017.

» weiterlesen