EUD-konkret

EUD-konkret ist eine unregelmäßig erscheinende Schriftenreihe, die von der Europa-Union Deutschland herausgegeben wird. In EUD-konkret werden aktuelle europapolitische Themen von Verbandsmitgliedern behandelt. Für den Inhalt und die geäußerte Meinung sind die genannten Autoren verantwortlich.

EUD-konkret 1/2015 
Streit um die Streitbeilegung - TTIP und die Schiedsgerichtsbarkeit         

von Dr. Claudia Conen

 

EUD-konkret 1/2014
Für eine wertegeleitete, realistische gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik
von Rainer Wieland und Christian Moos

 

EUD-konkret 2/2012
Geburtsstunde einer europäischen Öffentlichkeit
von Christian Moos

 

EUD-konkret 1/2012 (Neuauflage 2013)

Die Europäische Bürgerinitiative: Start in ein neues Zeitalter partizipativer Demokratie auf EU-Ebene

von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann und Julian Plottka

 

EUD-konkret 1/2011

Welches Deutschland braucht Europa?

von Dr. Ulrike Guérot

 

EUD-konkret 3/2010

Europa 2020 - eine kritische Bewertung der neuen EU-Strategie

von Reinhard Bütikofer, Dr. Eva Högl und Dr. Joachim Wuermeling

 

EUD-konkret 2/2010

Häufig gestellte Fragen zur Finanzkrise Griechenlands

von Dr. Joachim Wuermeling

 

EUD-konkret 1/2010

Europäische Bürgerinitiative vor hohen Hürden

von Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann