Mittwoch, 16. November 2016
Leaks, Likes, Votes & mehr – Europapreisverleihung am 24. November 2016
Leaks, Likes, Votes & mehr – das Leitmotiv der Europapreisverleihung 2016 bringt es auf den Punkt: Wie und mit welchen Mitteln kommunizieren wir Europa? Wie prägt das Medium die Botschaft und wie vermitteln wir europäische Themen „richtig“? Diese und weitere Fragen diskutiert der Journalist und frühere Leiter des ZDF-Studios Brüssel, Udo van Kampen, mit den diesjährigen Preisträgern der Europa-Lilie und Europa-Distel, die alle für ihre sehr unterschiedlichen Beiträge zur Debatte in und über Europa gewählt wurden.

Die Europa-Lilie für die herausragendste europapolitische Leistung 2016 überreicht in diesem Jahr Heike Taubert, stellvertretende Ministerpräsidentin und Finanzministerin des Freistaates Thüringen. Ausgezeichnet in dieser Kategorie wird der gemeinsame Rechercheverbund von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung für seinen Beitrag zur Aufdeckung der unter dem Stichwort LuxLeaks bekannt gewordenen Steuerumgehungsstrategien internationaler Großkonzerne in Europa. Die Europa-Lilie für bürgerschaftliches Engagement geht 2016 an die Internet-Kampagnen-Plattform WeMove.EU. Der Verein Europa macht Schule wird für seine Erfolge im Bereich europäische Jugendarbeit geehrt. Den Negativpreis Europa-Distel erhält die Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach für ihre umstrittenen, fremdenfeindliche Stimmungen befördernden Beiträge auf Twitter.

Die Europa-Professionell Hauptstadtgruppe Berlin vergibt seit 2011 Europapreise in vier Kategorien. Aus  zahlreichen  Vorschlägen  wurden  im  Rahmen  einer  öffentlichen  Online-Abstimmung  die  Sieger der Europapreise 2016 ermittelt. Weitergehende Informationen zu den Preisträgern erhalten Sie hier.

Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 24. November, um 18.00 Uhr in der Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund, Mohrenstraße 64, 10117 Berlin, statt. Wir danken der Landesvertretung für die freundliche Unterstützung.

Den Ablauf des Abends entnehmen Sie bitte dem Programm. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Online-Formular.


Weitere Meldungen aus den Bereichen: Veranstaltungen, Europa-Professionell
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten