Landesverband Berlin

Sophienstr. 28/29
10178 Berlin

Fon: +49 - (0)30 - 2887 7482
Fax: +49 - (0)30 - 2887 7487

E-Mail: mail@europa-union-berlin.de
Internet: www.europa-union-berlin.de


Vorsitzende: Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann
Geschäftsführer: Jonathan Weide

Organisationen wenden sich bitte an die Europäische Bewegung Deutschland.

Europa beginnt vor der eigenen Haustür! Unser Service europatermine.de zeigt Ihnen wo. Informieren Sie sich hier kostenlos über öffentliche Europa-Veranstaltungen in diesem Bundesland.

Aktuelle Meldungen aus dem Landesverband Berlin

Mit EUBaktiv beim Mitmachmarkt Sharing Heritage

Kein Wetter hält uns davon ab demonstrieren zu gehen oder so wie hier mit einem Stand beim Mitmachmarkt Sharing Heritage auf dem Gendarmenmarkt präsent zu sein. Mit dabei waren viele Kultur- und Europainitiativen und Vereine. Ein besonderer Dank geht an die Europäische Bewegung Deutschland e.V., die gemeinsam mit uns am Start war! » weiterlesen

Rückblick: die Bulgarische Ratspräsidentschaft

Die Europa-Union Berlin lud zusammen mit der Parlamentarischen Vereinigung und der Bulgarischen Botschaft in die Bulgarische Botschaft in Berlin, um über die am 30. Juni 2018 auslaufende Bulgarische Ratspräsidentschaft zu diskutieren. Die stellvertretende Vorsitzende der Europa-Union Berlin, Lisa Paus MdB und das Publikum, stellten dem Bulgarischen Botschafter, S.E. Radi Naidenov, interessierte Fragen zu den Schwerpunkten der bulgarischen Ratspräsidentschaft. » weiterlesen

Ausgezeichnet: Berliner Schülerinnen und Schüler bauen Europa

Am 31. Mai zeichneten die Europa-Union Berlin und Europastaatssekretär Gerry Woop die Berliner Gewinnerinnen und Gewinner des 65. Europäischen Wettbewerbs aus. An dem bundesweiten Wettbewerb beteiligten sich in diesem Jahr 1219 Schülerinnen und Schüler aus 23 Berliner Schulen. Im Europäischen Kulturerbejahr 2018 stand der Wettbewerb unter dem Titel „Denk mal – worauf baut Europa?“. » weiterlesen

EUB fordert: der 9. Mai soll Berliner Feiertag werden!

Auf unserer Mitgliederversammlung am 7. Juni 2018 hat die Europa-Union Berlin e.V. einen Antrag mit breiter Mehrheit angenommen, der fordert, den Europatag am 9. Mai zum neuen gesetzlichen Feiertag in Berlin zu machen. » weiterlesen

Macrons Initiative für Europa - schon verpufft? Diskussionsrunde am 16. Mai 2018

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hielt am 26. September vergangenen Jahres eine vielbeachtete Rede an der Pariser Sorbonne. Er selber nannte sie eine Initiative für Europa und machte eine Reihe von Vorschlägen, um die von ihm geforderte „Neubegründung Europas“ einzuleiten. » weiterlesen

Jahresplanungsgespräch mit der Deutschen Gesellschaft e.V.

Am 23. März 2018 trafen sich die Europa-Union Berlin e.V. und das Europäische Informationszentrum Berlin (Träger: Deutsche Gesellschaft e. V.) um die Jahresplanung 2018 zu besprechen. Die Landesvorsitzende der Europa-Union Berlin e.V., Dr. Sylvia-Yvonne Kaufmann, dankte der Deutschen Gesellschaft e.V. für die erfolgreichen Kooperationsprojekte im Jahr 2017 und betonte, wie wertvoll die weitere Zusammenarbeit ist.   » weiterlesen

“Heimat ist da, wo man sich zuhause fühlt und die Sprache spricht”

Mit solchen eindrücklichen Sätzen präsentierte sich Delio Miorandi, Ehrenvorsitzender der Europa-Union Groß-Gerau, beim ersten Café Europa in diesem Jahr den Teilnehmerinnen und Teilnehmern als glühender Europäer. Eingeladen hatte ihn die Europa-Union Berlin zu einer Lesung mit Diskussion über seine zwei geschriebenen Romane und seine langjährige Erfahrung als Sozialarbeiter für die Caritas. Miorandi selbst kam als Student nach Deutschland und widmet sich seitdem der Betreuung seiner italienischen Landsleute in prekären… » weiterlesen

Einladung: Zurück in die Zukunft? Europa und die Kleinstaaterei

In Katalonien stimmen 90 Prozent in einem Referendum – nicht legal und repräsentativ, aber dennoch mit beachtlichem Ergebnis – für die Abspaltung von Spanien. In Schottland wird seit der Entscheidung der britischen Bevölkerung über den Austritt aus der Europäischen Union über ein weiteres Referendum zur Loslösung von London diskutiert. In vielen weiteren Regionen innerhalb der EU – von Flandern über Südtirol bis hin zu Korsika – wird über mehr Kompetenzen für lokale Einheiten diskutiert und gestritten. Nicht immer geht es dabei um… » weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Kinodokumentarfilm „Wir sind Juden aus Breslau" am 25. Januar 2018

Der Dokumentarfilm "Wir sind Juden aus Breslau" vom den Filmregisseuren Karin Karper und Dirk Szuszies (Produktion und Verleih: Karin Kaper Film) berichtet über die überlebenden Jugendlichen und ihre Schicksale nach 1933. Ein Film von aktueller Brisanz, der ein eindringliches Zeichen setzt gegen stärker werdende nationalistische und antisemitische Strömungen in Europa. Ein Film, der aufzeigt, wohin eine katastrophale Abschottungspolitik gegenüber Flüchtlingen führt. Ein Film, der anhand der Lebensschicksale der Protagonisten auch die… » weiterlesen

Einladung zum Cafe Europa mit Lesung von Delio Miorandi am 11. Januar 2018

Das Jahr 2018 starten wir gleich mit einem besonderen Cafe Europa. Gerne möchten wir Sie zu einer Lesung mit Delio Miorandi und anschließendem Gespräch am 11. Januar 2018 um 19:00 Uhr im Kaminzimmer des Literaturhauses Berlin, Fasanenstraße 23, 10719 Berlin, einladen. » weiterlesen