Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Wieckhaus 53, 5. Ringstraße
17033 Neubrandenburg

Fon: +49 - (0)395 - 5666531
Fax: +49 - (0)395 - 57065800

E-Mail: info(at)europa-union-mv.de
Internet: www.europa-union-mv.de


Vorsitzender: Prof. Dr. Robert Northoff
Geschäftsführer: Ralf-Peter Hässelbarth


Europa beginnt vor der eigenen Haustür! Unser Service europatermine.de zeigt Ihnen wo. Informieren Sie sich hier kostenlos über öffentliche Europa-Veranstaltungen in diesem Bundesland.

Aktuelle Meldungen aus dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Vorbereitung des Deutsch-Französischer Tag in Neubrandenburg 2022

Gespräch der Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern und der Deutsch-Französischen Gesellschaft Neubrandenburg mit der Regionalbeauftragten für den Deutsch-Französischen Bürgerfonds, Frau Dr. Margarete Mehdorn, zum Aachener Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit.   » weiterlesen

Pressemitteilung des Landesvorsitzender der Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern MdL Prof. Dr. Robert Northoff

75 Jahre Europa-Union Deutschland Forderung nach EU-Verfassungskonvent und Europäischem Bundesstaat   » weiterlesen

Der neueste Newsletter der Europäischen Bewegung Deutschland mit vielen aktuellen Informationen

Die Europäische Bewegung Deutschland versendet zweiwöchentlich Newsletter. » weiterlesen

Veranstaltungsbericht

Professor Joachim Gasiecki berichtet von Veranstaltungen: Online-Bürgerdialog vom 02.12.2021 Brauchen wir eine europäische Sozialunion?       » weiterlesen

Veranstaltungsbericht

Professor Joachim Gasiecki berichtet von Veranstaltungen: Deutschland und Polen – Nachbarn in Europa 3. Meeting Die politischen Kulturen in Polen und Deutschland Missverständnisse und Verständigungsprobleme     » weiterlesen

Veranstaltungsbericht

Professor Joachim Gasiecki berichtet von Veranstaltungen: Bürgerdialog vom 12.11.2021: Rechtsstaatlichkeit adé? Die EU zwischen Anspruch und Wirklichkeit       » weiterlesen

Informationen der Vertretung des Landes Mecklenburg-vorpommern bei der Europäischen Union

Informationen über aktuelle Entwicklungen der Europapolitik und im Ostseeraum - November » weiterlesen

Polen: Vorrang des EU-Rechts

Entschließung des Europäischen Parlaments vom 21. Oktober 2021 zu der Krise im Zusammenhang mit der Rechtsstaatlichkeit in Polen und dem Vorrang des Unionsrechts » weiterlesen

Polen: Vorrang des EU-Rechts aufrechterhalten

Das Parlament fordert die Kommission auf, unverzüglich zu handeln, um die polnischen Bürger und Grundlagen des EU-Rechts zu schützen, indem sie den Konditionalitätsmechanismus anwendet. » weiterlesen