Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

Wieckhaus 53, 5. Ringstraße
17033 Neubrandenburg

Fon: +49 - (0)395 - 5666531
Fax: +49 - (0)395 - 57065800

E-Mail: info(at)europa-union-mv.de
Internet: www.europa-union-mv.de


Vorsitzender: Jürgen Lippold
Geschäftsführer: Ralf-Peter Hässelbarth


Europa beginnt vor der eigenen Haustür! Unser Service europatermine.de zeigt Ihnen wo. Informieren Sie sich hier kostenlos über öffentliche Europa-Veranstaltungen in diesem Bundesland.

Aktuelle Meldungen aus dem Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

EU stärkt Verbraucherrechte: Einigung zur Verbandsklagen-Richtlinie

Am 22. Juni 2020 einigten sich Vertreter des Europäischen Parlaments, der Kommission und des Rates über die Richtlinie über Verbandsklagen zum Schutz der Kollektivinteressen der Verbraucher.   » weiterlesen

Europa-Union MV betritt digitales Neuland mit MdEP Niklas Nienaß

In der vergangenen Woche hat die Europa-Union Mecklenburg-Vorpommern mit einem Pilotprojekt digitales Neuland betreten: Unser Europaabgeordneter und stellv. Landesvorsitzender MdEP Niklas Nienaß stand online für eine Fragestunde zu aktuellen Europa-politischen Problemen zur Verfügung. » weiterlesen

Europa-Informationen des Landes Mecklenburg-Vorpommern Mai/ Juni 2020

Die aktuellen Europa-Informationen des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom Ministerium für Inneres und Europa sind online. Viele aktuellen Themen werden behandelt. » weiterlesen

Buchempfehlung für die veranstaltungsfreie Zeit

Vor 160 000 Jahren begann der Mensch, sich auf der Erde zu verbreiten. Schließlich wurde er sesshaft und konnte den Planeten und seine Wunder entdecken. Doch von Anfang an griff er in die Natur ein. Heute, da das „Anthropozähn“ längst begonnen hat, betreiben wir Menschen Raubbau an unserem Planeten, getrieben von unserem Hunger nach Energie und von unserem verschwenderischen Wohlstand. Wie können wir diesem Teufelskreis entkommen? » weiterlesen

Europa am Scheideweg

Zu Beginn als gesundheitliche Lappalie verharmlost, hat das Coronavirus die Welt auch mehr als drei Monate nach seinem Ausbruch fest in seinen Fängen. Klar ist: Das ist erst der Anfang. Über die Folgen und die Zeit nach Corona aber sollten wir uns schon jetzt Gedanken machen - auch im Sinne des Europäischen Föderalismus. Ein Kommentar. » weiterlesen

Informationsbroschüre Sonderausgabe 4/ 2020 - Die Europäische Union in Zeiten der Coronakrise

Auf Grund der ständigen Entwicklung hat der Bildungsring "Europa MV" auch in dieser Woche ein Sonderheft herausgegeben, in dem die Maßnahmen auf EU-Ebene zur Bekämpfung der Auswirkungen der Corona Pandemie zusammengefasst sind. Hier finden Sie die aktuellen Informationen und interessante Beiträge zusammengefasst: » weiterlesen

Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Staatsanleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank

In der aktuellen Europa-Information des Informationsbüros Mecklenburg-Vorpommern bei der EU wird über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Staatsanleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank, dessen Inhalt sowie mögliche Konsequenzen berichtet. » weiterlesen

Europa-Informationen des Landes Mecklenburg-Vorpommern April 2020

Die aktuellen Europa-Informationen des Landes Mecklenburg-Vorpommern vom Ministerium für Inneres und Europa sind online. Viele aktuellen Themen werden behandelt. Schwerpunkt der Informationen sind in diesem Monat natürlich wieder die Maßnahmen rund um das Corona-Virus in den verschiedenen Bereichen. Weitere Informationen unter anderem zu den Themen: » weiterlesen

Informationsbroschüre Sonderausgabe 3/ 2020 - Die Europäische Union in Zeiten der Coronakrise

Auf Grund der ständigen Entwicklung hat der Bildungsring "Europa MV" auch in dieser Woche ein Sonderheft herausgegeben, in dem die Maßnahmen auf EU-Ebene zur Bekämpfung der Auswirkungen der Corona Pandemie zusammengefasst sind. Hier finden Sie die aktuellen Informationen und interessante Beiträge zusammengefasst: » weiterlesen

Unsere Europaabgeordneten! Ein Jahr nach der Europawahl - ein Resümee!

Gut ein Jahr nach der Europawahl kommt das Europäisches Integrationszentrum Rostock (EIZ Rostock) mit unseren Europaabgeordneten, die MV vertreten, ins Gespräch. Mit ihnen sprach das EIZ sowohl über allgemeine Aufgaben und Herausforderungen, als auch über individuelle Erlebnisse und Einschätzungen.   » weiterlesen