Die Euro-WG: Ein Krisen-Theaterprojekt der Europa-Union NRW

Unterhaltsam, schräg und informativ – so lässt sich das schwierige Thema Euro-Krise auch jungen Menschen vermitteln, dachten sich Regisseur Thomas Nufer und Projektentwickler Dirk Schubert aus Münster. Sie schrieben ein witziges, schräges und packendes Bühnenstück mit dem Titel „Die Euro-WG – wo Geld ist, ist es schön“, das 25 Mal in Nordrhein-Westfalen zu sehen ist und von der Europa-Union NRW getragen wird.

Vorhang auf für die Euro-WG!

Die Schauspieler im Stück stehen stellvertretend für vier europäische Länder und deren Überlebens- und Finanzprobleme. Es wird unablässig gestritten, diskutiert, gekocht und geliebt. Die unterschiedlichen Lebenseinstellungen und Geldmentalitäten führen zu bisweilen grotesken Verrenkungen und Erklärungsmodellen. Doch überträgt man den Makrokosmos der EU in dieser Weise auf den Mikrokosmos der WG, wird jedem klar, wie sehr dieses brisante Thema unmittelbar in unser Leben eingreift.

Die Vorbereitungen für die Euro-WG gehen bis ins vergangene Jahr zurück. Die Verantwortlichen, der Landesvorsitzende der Europa-Union NRW und Europaminister a.D. Wolfram Kuschke, Dirk Schubert und Thomas Nufer haben lange darüber nach gedacht, wie man Jugendliche für das sperrige Thema der Wirtschafts- und Finanzkrise in der EU sensibilisieren kann.

Das Thema ist nicht nur in der Schule und in der Bildungsarbeit schwer vermittelbar. Das Thema Europa versprüht augenblicklich nur geringe Anziehungskraft. Europa und der Euro werden auch von jungen Menschen als zunehmend verunsichernd und als Bedrohung der eigenen Lebenssituation erlebt. Die allgegenwärtigen Euro-Untergangszenarien verdrängen jedoch wichtige Chancen, die ihnen Europa bietet. Mit der Euro-WG soll die Diskussion über diese Themen angeregt werden.

Das von der Europa-Union NRW getragene Projekt wird gefördert durch die Stiftung Mercator, den Sparkassenverband Westfalen-Lippe und den Rheinischen Sparkassen- und Giroverband.

Die nächsten Termine sind:
22.11.2013 Münster, Schiller-Gymnasium
29.11.2013 Herne, Berufskollege für Wirtschaft und Verwaltung der Stadt Herne
05.12.2013 Kerpen, Adolf-Kolping-Berufskolleg
11.12.2013 Höxter, Berufskolleg des Kreises Höxter
13.01.2014 Rheine, Kaufmännische Schulen
20.01.2014 Neuss, Berufskolleg Neuss
22.01.2014 Dortmund, Europaschule Dortmund
06.02.2014 Aachen, Einhard-Gymnasium
11.02.2014 Haan, Städtisches Gymnasium
13.02.2014 Hagen

Ein Video über die Euro-WG finden Sie Opens external link in new windowhier.

Weitere Informationen erhalten Sie im Initiates file downloadInfo-Flyer und bei der 
Europa-Union NRW.

TwitterFacebookLinkedInEmail